Lexikon Definition für Föderation

Föderation: (1.)
Bündnis, Verbindung von mehreren Staaten, aber auch der Zusammenschluss von nichtstaatlichen Organisationen; bei diesem Zusammenschluss oder dieser Verbindung behält jedes einzelne Glied eine gewisse Eigenständigkeit und ein Selbstbestimmungsrecht, ist in manchen Angelegenheiten allerdings von der Organisation abhängig.
Föderation: (2.)
Russische Föderation, Russland: Rechtlicher Nachfolger der Sowjetunion; Mitglied des Weltsicherheitsrates, Atommacht; Amtssprache ist Russisch, in manchen Teilnationen die Sprache der jeweiligen Nationalität; die Hauptstadt ist Moskau; mit über 17 Mio. km2 der größte Staat der Welt; mehr als 142 Mio. Einwohner verschiedenster Herkünfte (Vielvölkerstaat).
Föderation: (3.)
Föderation Bosnien und Herzegowina: Entstand durch das Dayton-Friedensabkommen vom 18. März 1994 nach mehr als drei Jahren Krieg unter Mithilfe des damaligen US Präsidenten Bill Clinton sowie der Europäischen Union; sind 51 % des Gebietes von Bosnien und Herzegowina; Hauptstadt ist Sarajewo; besteht aus 10 Kantonen, welche in Gemeinden unterteilt sind.

Weitere Artikel

Föderation - Lexikon