Lexikon Definition für Frauenbewegung

Frauenbewegung:
Politische und soziale Bewegung, die sich für mehr Rechte von Frauen in der Gesellschaft einsetzt und sich für eine Gleichberechtigung von Frauen und Männern einsetzt; während der ersten Frauenemanzipation in der Zeit von 1883 ? 1903 wollte man eine politische Gleichberechtigung erreichen (Wahlrecht für Frauen, Recht auf Erwerbstätigkeit, Recht auf Bildung); während des Weltkrieges wurden Frauenbewegungen in Deutschland von der NS-Diktatur aufgelöst; ab 1960 wollte man der Diskriminierung von Frauen und Müttern ein Ende bereiten; durch die Frauenbewegung entstanden nach und nach immer mehr Frauenzentren, Frauenhäuser, Frauenzeitschriften usw.; Ziel der neuen Frauenbewegung war nicht, dass Frauen mehr Rechte erhalten sollten, sondern dass soziale Benachteiligungen bekämpft werden.

Weitere Artikel

Frauenbewegung - Lexikon