Lexikon Definition für freies Geleit

freies Geleit: (1.)
Seerecht: Geleitzug, Konvoi; neutrale oder feindliche Handelsschiffe werden im Krieg (Seekrieg) von Kriegsschiffen zu deren Schutz begleitet.
freies Geleit: (2.)
Strafrecht: Zusicherung von Schutz für Personen, die als Ausländer an einem Prozess vor Gericht aussagen, dass diese ungehindert und gefahrlos, ohne Einsatz von staatlicher Gewalt in ihr Heimatland, auch wenn sie feindliches Gebiet queren, zurückreisen können; wurde bereits in der Form im Mittelalter angewandt.

Weitere Artikel

Freies Geleit - Lexikon