Lexikon Definition für Gemeinkosten

Gemeinkosten:
Begriff aus der Vollkostenrechnung; können nicht direkt den Kostenträgern oder anderen Bezugsgrößen zugerechnet werden (zum Beispiel Gehälter, sozialer Aufwand, Hilfs- und Betriebsstoffe, Energiekosten, Abschreibungen, Zinsen, Mieten, Pachten, Gewerbe- und Grundsteuer); in der Kostenträgerzeitrechnung ergeben Einzelkosten und Gemeinkosten die Gesamtkosten.

Weitere Artikel

Gemeinkosten - Lexikon