Lexikon Definition für Geografie

Geografie:
Aus dem Griechischen (Erdbeschreibung), Erdkunde; Wissenschaft, die die Erdoberfläche sowohl als Ganzes als auch abgegrenzte Teilräume dieser erforscht; als erstes von den Griechen entwickelt; bereits im 3. Jahrhundert vor Christus entwarfen die Griechen neben Karten und Länderbeschreibungen auch eine Weltkarte mit Längen- und Breitengraden (Eratosthenes); das von Ptolemäus um 140 nach Christus entworfene Weltbild galt bis ins Mittelalter; Humboldt und Ritter verbreiteten die moderne Geografie im 19. Jahrhundert; heute gibt es verschiedene Bereiche der Geografie wie die allgemeine Geografie (physische Geografie und Anthropo-Geografie), regionale Geografie, angewandte Geografie oder Geoinformatik.

Weitere Artikel

Geografie - Lexikon