Lexikon Definition für Geschäftsanteil

Geschäftsanteil:
Rechtsbegriff; ist der Anteil eines Gesellschafters einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung am Stammkapital der Gesellschaft; auch Gesellschaftsanteil; genaue Regelungen und Vorschriften sind im GmbH-Gesetz festgehalten; Anteile müssen auf volle 50 Euro lauten; wird ein Gesellschaftsanteil übertragen, muss eine notarielle Beurkundung erfolgen; es besteht die Möglichkeit der Vinkulierung und der Kaduzierung der einzelnen Geschäftsanteile.

Weitere Artikel

Geschäftsanteil - Lexikon