Lexikon Definition für Geschwür

Geschwür:
Lateinisch: Utlcus; durch verschiedene Faktoren ausgelöster Substanzverlust von Haut und Schleimhäuten; dieser Substanzverlust kann auch tiefgreifend sein; auslösende Faktoren sind zum Beispiel Verletzungen, Durchblutungsstörungen, Entzündungen und so weiter.

Weitere Artikel

Geschwür - Lexikon