Lexikon Definition für Gesindel

Gesindel:
Der Begriff "Gesindel" ist ein abwertender Ausdruck für einen Personenkreis, den man subjektiv als zwielichtig einordnet. Man assoziiert damit, dass die Personen, die zu diesem Umfeld gehören, sich mit Diebstahl und Betrügereien ihren Lebensunterhalt verdienen und ständig ihren Wohnsitz wechseln.

Weitere Artikel

Gesindel - Lexikon