Lexikon Definition für Gewaltenteilung

Gewaltenteilung:
Gewaltenteilung ist das oberste Prinzip eines demokratischen Staates. Der grundsätzliche Aufbau eines solchen Staates besteht aus drei Säulen: der gesetzgebenden, der rechtsprechenden und der ausführenden Gewalt.

Weitere Artikel

Gewaltenteilung - Lexikon