Lexikon Definition für Gewehr

Gewehr: (1.)
Jagd: die Hauer (Eckzähne) eines Wildschweins.
Gewehr: (2.)
Militär: Handfeuerwaffe; bereits seit 1364 bekannt; anfangs wurde die Kugel von einem Pulver angetrieben, welches mit einer brennenden Lunte entzündet wurde; mit der Erfindung des Luntenschlosses, den Ersatz der Lunte durch einen Feuerstein sowie weitere Erfindungen wie ein Visier oder das Zündhütchen wurde die Treffsicherheit erhöht; die Kugel wurde durch ein Langgeschoss ersetzt, welches später dem Mantelgeschoss weichen musste; es gibt und gab ein Mauser Gewehr (Metallpatrone), ein Magazin Gewehr (Laden von mehreren Patronen gleichzeitig) Maschinen Gewehr und ein Sturm Gewehr (automatisches Selbstladegewehr, wird von der Bundeswehr verwendet).

Weitere Artikel

Gewehr - Lexikon