Lexikon Definition für Grundbuch

Grundbuch:
Ein für die Öffentlichkeit zugängliches Verzeichnis von Grundstücken; kann schriftlich oder elektronisch geführt werden; sämtliche Grundstücksrechte wie Eigentum, Hypotheken, Grundschulden und Änderungen irgendwelcher Art sind im Grundbuch verzeichnet, sowie auch die Grundstücksgröße und die Lage des Grundstücks; nach dem Bestandsverzeichnis folgen drei Abteilungen; die Führung des Grundbuches übernimmt das Grundbuchsamt (Amtsgericht, Notar).

Weitere Artikel

Grundbuch - Lexikon