Lexikon Definition für Guinea-Bissau

Guinea-Bissau:
Westafrikanisches Land, Hauptstadt ist Bissau, 36125 km², Ca. 1,45 Mio Einwohner. Ehemalige, portugiesische Kolonie. Eines der ärmsten Länder der Welt. Unerschlossene Bodenschätze, Bauxit, Phosphate, Öl. Landwirtschaftlich geprägt.

Weitere Artikel

Guinea-Bissau - Lexikon