Lexikon Definition für Hauptschule

Hauptschule:
Schulform; allgemeinbildende weiterführende Schule, die nach der Grundschule besucht werden kann (neben Sonderschule, Realschule, Gymnasium oder Gesamtschule); zählt zu den Pflichtschulen; in der Hauptschule wird viel Wert auf praxisorientierten Unterricht mit viel Möglichkeit zur Berufsorientierung geboten; es wird auch eine Fremdsprache (meistens Englisch) unterrichtet; dauert, je nach Länge der Grundschule zwei oder vier Jahre (fünfte bis neunte Klasse oder siebte bis neunte Klasse bei sechsjähriger Grundschule); in Österreich ist die Hauptschule eine eigene Schulform, welche nach der Volksschule als Alternative zum Gymnasium besucht werden kann (Pflichtschule, Einteilung in Leistungsgruppen in den Hauptgegenständen Mathematik, Deutsch und eine weitere lebende Fremdsprache).

Weitere Artikel

Hauptschule - Lexikon