Lexikon Definition für Hauswirtschaft

Hauswirtschaft: (1.)
Schulfach: Hauswirtschaft ist ein eigenes Fach an verschiedenen Schulen, in welchem den Schülern neben der Nahrungszubereitung und Ernährungslehre auch sämtliche organisatorische Faktoren wie Wirtschaftlichkeit, Hygiene, Sicherheit, Organisation oder Pflege näher gebracht werden; durch die vorwiegende praktische Arbeit werden die Schüler auf die Führung eines eigenen Haushaltes vorbereitet.
Hauswirtschaft: (2.)
Haushalt, Haushaltung: bezeichnet den organisatorischen Umgang und die Strukturen in einem einzelnen Haushalt; Verbrauchsgemeinschaft.
Hauswirtschaft: (3.)
Vor allem im Mittelalter lebten die Menschen in Klostern oder Fronhöfen völlig abgeschieden von der Außenwelt in ihrer eigenen Großfamilie; Verkauf und Einkauf erfolgten nur zwischen Familienangehörigen; der pater familias galt als Familienoberhaupt und kontrollierte und leitete die Wirtschaft.

Weitere Artikel

Hauswirtschaft - Lexikon