Lexikon Definition für Hindernislauf

Hindernislauf:
Wettbewerbsdisziplin in der Leichtathletik, bei dem die Läufer über Hürden, die 91cm hoch sind und Wassergräben, die 3,66 Meter breit sind, springen müssen.

Weitere Artikel

Hindernislauf - Lexikon