Lexikon Definition für Hippodrom

Hippodrom: (1.)
Griechisch ?Pferderennbahn?; jene Art von Pferderennbahnen, welche denen in der griechischen Antike und im Byzantinischen Reich gleichen; die Rennbahnen wurden nicht nur für Pferderennen, sondern auch für Wagenrennen verwendet; bekannte Hippodrome sind zum Beispiel jene von Olympia oder Konstantinopel.
Hippodrom: (2.)
Zelte, Hallen oder Gebäude auf Jahrmärkten oder Wiesenfesten, in welchen Besucher gegen Bezahlung auf Pferden reiten dürfen; zum Beispiel auf dem Münchner Oktoberfest, wo erstmals im Jahr 1902 das Hippodrom aufgestellt wurde.

Weitere Artikel

Hippodrom - Lexikon