Lexikon Definition für Hirsch

Hirsch: (1.)
Hirsche, Cervidae; Wiederkäuer aus der Ordnung der Paarhufer; schlanke Säugetiere; neben Rothirsch, Damhirsch, Reh, Ren und Elch zählen weitere 40 Arten zu den Hirschen; männliche Tiere tragen ein Geweih als Stirnwaffe; ernähren sich ausschließlich von Pflanzen; leben vorwiegend in Europa, Asien und Nordamerika; einmal im Jahr wirft das Weibchen ein bis zwei Junge.
Hirsch: (2.)
Nachname von Emanuel, einem Theologen und Schriftsteller aus Deutschland; geboren am 14. Juni 1888 in Bentwisch, gestorben am 17. Juli 1972 in Göttingen; war ab 1921 Professor in Göttingen; verfasste mehrere Werke, darunter zum Beispiel ?Jesus Christus, der Herr? aus dem Jahr 1926 oder fünf Bände von ?Geschichte der neueren evangelischen Theologie? (1949 ? 1953); schrieb auch Romane.
Hirsch: (3.)
Ortschaft in Kanada, in der Provinz Saskatchewan; wurde im Jahr 1892 von jüdischen Siedlern gegründet.

Weitere Artikel

Hirsch - Lexikon