Lexikon Definition für Hirschkäfer

Hirschkäfer:
Auch Hornschröter, Feuerschröter oder Donnergugi genannt; aus der Familie der Schröter und Ordnung der Käfer; ist mit einer Größe von bis zu 7 cm der größte Käfer in Europa; die Weibchen bleiben kleiner; auffälliger Käfer mit kräftigen, schwarzbraunen Flügeldecken; die Mandibeln bei den Männchen sind rotbraun und ähneln einem Hirschgeweih; können fliegen; ernähren sich von Eichensaft; das Weibchen legt bis zu 20 Eier auf den Boden oder bis zu 75 cm tief in die Erde; stehen unter Naturschutz.

Weitere Artikel

Hirschkäfer - Lexikon