Lexikon Definition für Hitzeschild

Hitzeschild:
Hitzeschutzschild; Schutzvorrichtung bei sehr schnellen Flugkörpern (Raumfähren, Überschallflugzeugen), welche den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre und somit einer sehr großen Hitzeentwicklung Stand hält; durch die Abbremsung des Luftwiderstandes beim Wiedereintritt entsteht durch die starke Reibung eine Hitze von bis zu mehreren tausend Grad Celsius; das Material von Hitzeschildern ist Polyesterkunststoff mit Glasfaserschichten oder Keramikkacheln; es gibt wiederverwertbare und nicht wiederverwertbare Hitzeschilde.

Weitere Artikel

Hitzeschild - Lexikon