Lexikon Definition für Hölle

Hölle: (1.)
In vielen Religionen die Totenwelt, in welche Verdammte nach dem Tod kommen; Ort des Bösen; die Griechen nannten die Hölle Hades, was das Schattenreich der Toten bedeutet; in Israel ist die Hölle der Ort der Qualen; bei den verschiedenen Kulturen und Religionen wird die Hölle zwar jeweils anders definiert, allerdings wird sie meist in Verbindung mit dem Ableben und dem Leben nach dem Tod gebracht.
Hölle: (2.)
Margret Hölle, geboren am 2. April 1927 in Neumarkt in Deutschland; ist eine bekannte Lyrikerin und Erzählerin; schrieb neben zahlreichen Büchern (A weng wos is aa vül, 1976, Unterwegs, 1988, Distelsamen, 1999) auch ein Hörspiel (Oberpfälzer Psalm, 2002); erhielt für ihre Werke auch mehrere Auszeichnungen (zum Beispiel den Kulturpreis 1990, Friedrich Baur Preis 1996, Kulturpreis 2004 usw.
Hölle: (3.)
Stadtteil von Naila in Oberfranken in Bayern, der im Jahr 1978 zur Gemeinde hinzukam.

Weitere Artikel

Hölle - Lexikon