Lexikon Definition für Hörfunk

Hörfunk:
Auch Radio; das erste elektronische Kommunikationsmittel, welches öffentliche Inhalte von einem Absender an viele Empfänger mit einem Radiogerät weitergibt; in Deutschland startete der regelmäßige Hörfunk im Oktober 1923; es gibt öffentlich-rechtliche, staatliche und private Anbieter; die Verbreitung des Hörfunks erfolgt über Antenne, Kabel, Satellit oder Internet und kann analog wie auch digital übertragen werden; neben der Frequenz kommt es bei einer Übertragung des Hörfunks auch auf den Wellenbereich, die Modulationsart sowie die Wellenlänge an.

Weitere Artikel

Hörfunk - Lexikon