Lexikon Definition für Holunder

Holunder:
Auch Holder, Holler, Sambucus; aus der Familie der Moschuskrautgewächse; die Pflanzen sind Holzgewächse mit dickem Mark; die Blätter sind gefiedert; die Blütenstände sind schirm- oder straußförmig; erreichen eine Höhe von ein bis 15 Meter; bekannte Arten dieser Gattung sind zum Beispiel der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) mit einer Höhe von bis zu sechs Metern und schwarzen Früchten, der Trauben-Holunder (Sambucus racemosa) mit roten Früchten und der Zwergblatt-Holunder (Sambucus ebulus) mit giftigen Früchten.

Weitere Artikel

Holunder - Lexikon