Lexikon Definition für Hund

Hund: (1.)
Astronomie: Sternbild; es gibt den Großen Hund (Canis major), ein Sternbild des Südhimmels (ist in Europa sichtbar) mit Sirius als Hauptstern, und den Kleinen Hund (Canis minor), ein Sternbild in Äquatornähe mit dem Prokyon als hellsten Stern.
Hund: (2.)
Haushund: eine Art des Wolfes aus der Familie der Hunde; entstand durch die Domestizierung von Wölfen vor etwa 10.000 Jahren; der Hörsinn und der Geruchsinn sind beim Hund wesentlich besser ausgebildet als beim Menschen; Hunde werden für verschiedenste Dinge eingesetzt, zum Beispiel als Polizeihunde, Rettungshunde, Blindenhunde, Jagdhunde, Hirtenhunde, Wachhunde und teilweise als Zughunde und Kampfhunde.
Hund: (3.)
Nachname von Juliane, einer Schachspielerin aus Deutschland; geboren am 23. September 1928 in Darmstadt, gestorben am 9. Dezember 1999 in Leverkusen; gewann sowohl im Fernschach als auch im Nahschach einige Meistertitel (Hessenmeisterschaft, Seniorenmeisterschaft, Europameisterschaft).

Weitere Artikel

Hund - Lexikon