Lexikon Definition für Hunderennen

Hunderennen: (1.)
Windhunderennen: Speziell gezüchtete Windhunde wie Afghanen, Barsois, Greyhounds, Whippets usw. bestreiten Wettrennen auf festen Rennbahnen (Geschwindigkeit) oder das Coursing (Jagdverhalten); an diesen Rennen dürfen nur bestimmte Rassen teilnehmen (FCI Gruppe 5 und 10) sowie Hunde mit einer Renn- oder Coursing-Lizenz im Alter von 18 Monaten bis 8 Jahren.
Hunderennen: (2.)
Hundeschlittenrennen: Vor allem in Alaska durchgeführte Rennen, bei denen zwei bis 17 Hunde (Huskies, Samojeden, Grönlandhunde) einen Rennschlitten führen.

Weitere Artikel

Hunderennen - Lexikon