Lexikon Definition für Hymne

Hymne:
Auch Hymnus, aus dem Griechischen; war im alten Griechenland ein Preislied auf einen Gott, im Christentum ein Loblied auf Gott; später war eine Hymne ein feierliches Gedicht; heute drückt eine Hymne große Begeisterung aus, wobei auf Reime und Regelmäßigkeiten verzichtet wird; Hymnen gab es bereits im 4. Jahrhundert (Syrien); neben National- und Landeshymnen gibt es auch Firmen-, Vereins-, Club- oder Parteihymnen.

Weitere Artikel

Hymne - Lexikon