Lexikon Definition für Idol

Idol: (1.)
Aus dem Lateinischen idolum ?Abgott?; etwas oder jemand, der von Menschen verehrt und vergöttert wird; ein Vorbild, mit dem man sich identifizieren kann und dessen Wesen nachgeahmt werden möchte; aus dem Griechischen eidolon ?Gestalt, Bild, Götzenbild? abgeleitet;
Idol: (2.)
Billy Idol, Künstlername von William Michael Albert Broad; Pop-Musiker aus England; geboren am 30. November 1955 in Stanmore; veröffentlichte bis Ende 1970 mit der Band Generation X mehrere Alben und Singles; feierte in den 1980er Jahren seine größten Erfolge (auch weltweit); bekannte Hits waren zum Beispiel die Alben ?Billy Idol? (1982), ?Charmed Life? (1991) oder ?Happy Holidays? (2006) sowie die Singles ?Dancing With Myself? (1981), ?White Wedding? (1985) oder ?John Wayne? (2008); des weiteren spielte er in einigen Filmen und Serien mit und schrieb für einige Filme die Filmsongs; nach einem Motorradunfall im Jahr 1990 wurde es ruhiger um Billy Idol, der aber durch kleine Konzerte immer wieder öffentlich präsent war.

Weitere Artikel

Idol - Lexikon