Lexikon Definition für Ilias

Ilias: (1.)
Ein Epos von Homer vom Trojanischen Krieg; ist neben der Odyssee ein literarischer Kanon der Antike; das Werk besteht aus 15.693 Versen, die in 24 Gesängen aufgeteilt sind; beschreibt wichtige Abschnitte des 10jährigen Krieges; neben vielen Nebenhandlungen geht es um die Rache Achills an Hektor.
Ilias: (2.)
Profitis Ilias: Die höchsten Berge auf griechischen Inseln, zum Beispiel auf Rhodos (Salakos), auf Milos (Milos), auf Sifnos (Sifnos) oder auf dem Peloponnes das Taygetos Gebirge.
Ilias: (3.)
Im Fürstentum Moldau der Name von verschiedenen Fürsten, zum Beispiel Ilias I. von 1432 bis 1433 bzw. von 1435 bis 1442 mit Fürst Stefan I. gemeinsam sowie Ilias II. Von 1546 bis 1551.

Weitere Artikel

Ilias - Lexikon