Lexikon Definition für Implosion

Implosion:
Dadurch, dass der äußere Druck größer wird als der Innendruck, ziehen sich die Wände eines hohlen Körpers stark nach innen zusammen (zum Beispiel bei einer Bildröhre eines Fernsehers); obwohl die zerstörten Teile durch den Luftdruck nach innen gezogen werden, fliegen diese dann durch Zusammenstösse nach außen.

Weitere Artikel

Implosion - Lexikon