Lexikon Definition für Infrarot

Infrarot:
Elektromagnetische Strahlung, die mit dem menschlichen Auge nicht wahrgenommen werden kann, kann aber durch die abstrahlende Wärme erkannt werden. Wird bei militärischen oder polizeilichen Maßnahmen vor allem für Kameraaufnahmen bei Nacht genutzt.

Weitere Artikel

Infrarot - Lexikon