Lexikon Definition für Ingenieur

Ingenieur:
Berufsbild mit wissenschaftlich-theoretischem Wissen, technischen Erkenntnissen und praxisbezogene Ausbildung; Personen mit Berufs- und Schulabschlüsse an Fachhochschulen, Technischen Hochschulen, Berufsakademien oder Universitäten erhalten den Titel des Ingenieurs; Fachrichtungen sind zum Beispiel Maschinenbau, Elektrotechnik, Feinwerktechnik, Hochbau, Ingenieurbau, Informatik usw.; neben einem fundierten Fachwissen sollte auch gutes technisches Verständnis und eine gute Allgemeinbildung vorhanden sein; Ingenieure werden für die Entwicklung, Beratung, Planung, Fertigung, Messung usw. eingesetzt.

Weitere Artikel

Ingenieur - Lexikon