Lexikon Definition für ISBN

ISBN:
Abkürzung für International Standarded Book Number (Internationale Standard-Buchnummer); Identifikationsnummer um Bücher eindeutig kennzeichnen zu können; die Nummer besteht aus fünf Teilen und insgesamt 13 Stellen: die ersten drei Zahlen sind das Präfix (gibt Aufschluss über die Buchbranche), die nächste Zahl (nächsten Zahlen) sind die Gruppennummer und kennzeichnen das Land, aus dem das Buch stammt bzw. die Sprache; die anschließende Verlagsnummer gibt Aufschluss über den Verlag; als nächstes kommt die Titelnummer (Bandnummer), die vom Verlag vergeben wird; zum Schluss steht die Prüfziffer, welche sich zur Prüfung der ISBN auch errechnen lässt.

Weitere Artikel

ISBN - Lexikon