Lexikon Definition für Jahresringe

Jahresringe:
Auch Jahrring; ringförmige Maserung des Holzes vor allem bei Bäumen, aber auch bei anderen mehrjährigen Pflanzen, die im Querschnitt sichtbar sind; innerhalb einer Vegetationsperiode setzt die Teilungsaktivität des Kambiums aus; in der darauf folgenden Wachstumsphase entsteht das Frühholz; danach kommt es zur Depositionsphase, wobei das Spätholz entsteht; durch verschiedene Verfahren ist es möglich, durch Auszählen der Jahresringe auf das Alter des Baumes schließen zu können; der Durchmesser oder Umfang des Stammes gibt nicht über das Alter des Baumes Aufschluss, da die Jahresringe je nach Wetter, Standort und Art unterschiedlich gediehen.

Weitere Artikel

Jahresringe - Lexikon