Lexikon Definition für Janitscharen

Janitscharen:
Aus dem Türkischen veni ceri ?neue Truppe?; eine vom Sultan Orchan im Jahr 1329 gegründete Armee, die aus Kriegsgefangenen und Jugendlichen aus Balkanländern (Slawen, Albaner) bestand; diese wurden dazu gezwungen, vom christlichen Glauben zum Islam überzutreten; als Elitetruppe standen sie im Dienst des Sultans; als Vorbild diente der Bektaschi-Derwischorden; in der Blütezeit des Osmanischen Reiches wurden die Anführer der Janitscharen die Machthaber; durch Sultan Mahmud II wurden im Jahr 1826 die Anführer der Janitscharen getötet oder verbannt; die Beschlagnahme des letzten Janitscharen-Besitzes wird als ?Wohltätiges Ereignis? (Vaka-i Hayriye) bezeichnet.

Weitere Artikel

Janitscharen - Lexikon