Lexikon Definition für Job

Job: (1.)
Aus dem Englischen ?Arbeit?; früher umgangssprachliche Bezeichnung für einen Arbeitsplatz, Arbeitsstelle, berufliche Tätigkeit (heute meist auch amtliche Bezeichnung); im engeren Sinn eine zusätzliche Beschäftigung um nebenbei Geld zum monatlichen Einkommen dazuverdienen zu können (zum Beispiel Zeitungsaustragen in den Morgenstunden oder am Wochenende); im weiteren Sinne jede Art des Geldverdienens durch Ausübung einer Arbeit, wenn auch nur vorübergehend.
Job: (2.)
EDV: Ein Auftrag an den Computer, im Hintergrund eine bestimmte Aufgabe zu erledigen; zum Beispiel der Druckjob (eine Datei wird ausgedruckt, während man bereits etwas anderes erledigt).
Job: (3.)
Nachname von Bertram, einem Autor und Journalisten aus Deutschland; geboren im Jahr 1959; ist seit dem Jahr 1990 als freier Journalist tätig und schreibt über Sport (bevorzugt Fußball und Boxen); verfasste über diese Sportarten auch Bücher, zum Beispiel ?Henry Maske ? Mein Box-Lexikon? (1995), ?Boxen? (2003), ?365 Fußball-Tage? (2006) oder ?Heimspiel? (2006).

Weitere Artikel

Job - Lexikon