Lexikon Definition für Kältemischungen

Kältemischungen:
Bestimmte Salzegemische mit Wasser, Schnee, Eis oder Kohlensäureschnee. Die Stoffe, die in die Lösung gehen entziehen ihrer Umgebung durch die Erniedrigung des Gefrierpunktes Wärme und kühlen das Gemisch damit ab.

Weitere Artikel

Kältemischungen - Lexikon