Lexikon Definition für Kain

Kain:
Nach dem Buch Genesis 4 der älteste Sohn Adam und Evas, ein Bauer, der seinen Bruder Abel erschlug. Gott verurteilte ihn zur Heimatlosigkeit, versieht ihn dann aber mit dem Kains-Zeichen und stellt ihn unter dessen Schutz.

Weitere Artikel

Kain - Lexikon