Lexikon Definition für Kairomone

Kairomone:
Chemische Botenstoffe, die dem Informationsaustausch zwischen verschiedenen Tieren dienen, zum Beispiel die Anwesenheit eines Beutetieres deutlich machen.

Weitere Artikel

Kairomone - Lexikon