Lexikon Definition für Kaiserkanal

Kaiserkanal:
Im Chinesischen Jünho oder Yunhe, über 1700 km lang und damit die längste, künstliche Wasserstraße der Welt, die von Peking bis Hangzhou reicht. Baubeginn war im 5. Jahrhundert vor Christi, wurde bis ins 19. Jahrhundert zum Güteraustausch benutzt und wird seit 1958 neu ausgebaut. Ziel ist der Einsatz von Motorschiffen.

Weitere Artikel

Kaiserkanal - Lexikon