Lexikon Definition für Kaisermantel

Kaisermantel:
Ein Fleckenfalter Eurasiens und Nordwest-Afrikas mit einer Spannweite von etwa 7 cm. Seine Flügel sind orangegelb und tragen schwarze Flecken, die untere Seite der hinteren Flügel ist silbrig. Der Kaisermantel ist häufig zu sehen an Blüten, besonders an Disteln auf Waldwiesen.

Weitere Artikel

Kaisermantel - Lexikon