Lexikon Definition für Kaisersage

Kaisersage:
Die Sage von dem im Berg schlafenden Herrscher, der eines Tages erwachen wird und die Herrscherherrlichkeit wiederherstellen wird. Die Sage ist bezogen auf Artus, Karl den Großen und die Staufer Friedrich I. und Friedrich II.

Weitere Artikel

Kaisersage - Lexikon