Lexikon Definition für Kaiserstuhl

Kaiserstuhl:
1. Eine vulkanische Erhebung, die der Freiburger Bucht vorgelagert ist aus dem Tertiär, weitgehend mit Löß bedeckt und ein fruchtbares Wein- und Obstbaugebiet. 2. Eine Schweizer Gemeinde im Kanton Aargau.

Weitere Artikel

Kaiserstuhl - Lexikon