Lexikon Definition für Kajan

Kajan:
Einer der bedeutendsten Volksstämme im Landesinneren von Borneo in Indonesien, gehören zu den Dajak. Früher ein kriegerisches Volk, heute Jäger, Sammler und Bauern. Die Kajan verfügen über ein hoch entwickeltes Handwerk in der Schmiedekunst, aber auch der Holzschnitzerei und führen ein Leben in differenzierten Sozialstrukturen mit einem System aus drei Klassen. Die höchste Klasse sind die Häuptlinge und ihre Familien.

Weitere Artikel

Kajan - Lexikon