Lexikon Definition für Kakemono

Kakemono:
Japanischer Begriff, der in der Übersetzung "ein Ding zum Hängen" bedeutet. Es handelt sich hier um eine Rolle aus Papier oder Seide mit einem Bild oder einem Spruch versehen zum Aufhängen. Am oberen wie auch am unteren Ende befindet sich eine Holzleiste zum Aufhängen und zum Beschweren.

Weitere Artikel

Kakemono - Lexikon