Lexikon Definition für Kalamität

Kalamität:
1. Bezeichnung für eine allgemeine Notlage, 2. die Massenvermehrung von Schädlingen in Landwirtschaft und Forstwirtschaft. Wird von Kalamität gesprochen, so ist die tolerierbare Schwelle der Bestandsdichte überschritten.

Weitere Artikel

Kalamität - Lexikon