Lexikon Definition für Kalmarer Union

Kalmarer Union:
Die Kalmarer Union war eine von 1397 bis 1523 bestehende Vereinigung des Königreiches Dänemark, Schweden und Norwegens. Unter Gustav I. fand sie ihr Ende als Schweden selbstständig wurde.

Weitere Artikel

Kalmarer Union - Lexikon