Lexikon Definition für Kaltenbrunner

Kaltenbrunner:
Ernst Kaltenbrunner, geboren am 4. Oktober 1903 in Ried im Innkreis, hingerichtet am 16. Oktober 1946 in Nürnberg. Ernst Kaltenbrunner war ein deutsch-österreichischer Politiker, der früh Mitglied der nationalsozialistischen Bewegung wurde. Ab 1932 war er Mitglied der SS, ab 1938 in Wien als Staatssekretär für Sicherheit tätig. 1943 bis 1945 der Nachfolger Heydrichs in Berlin als Chef der Sicherheitspolizei und des SD, aber auch Chef des Reichssicherheitshauptamtes. Kaltenbrunner war mitverantwortlich für die Massenvernichtung europäischer Juden.

Weitere Artikel

Kaltenbrunner - Lexikon