Lexikon Definition für Kammergericht

Kammergericht:
Im Mittelalter das fürstliche und königliche Obergericht. Daraus wurde im Jahre 1495 das Reichskammergericht, im Jahre 1897 bis 1945 das Oberlandesgericht. Jetzt das Oberlandesgericht in Berlin.

Weitere Artikel

Kammergericht - Lexikon