Lexikon Definition für Kammerspiele

Kammerspiele:
Die Bezeichnung für Stücke, die mit wenigen Schauspielern besetzt sind, das Stilmittel ist der psychologisierte Dialog.

Weitere Artikel

Kammerspiele - Lexikon