Lexikon Definition für Kant

Kant: (1.)
Hermann Kant, Schriftsteller, geboren 1926 in Hamburg und von 1978 bis 1989 Präsident des Schriftstellerverbandes der DDR. Seine berühmtesten Werke sind "Ein bisschen Südsee", "Die Aula", "Das Impressum", "Der Aufenthalt" und "Die Summe".
Kant: (2.)
Immanuel Kant, deutscher Philosoph, geboren 1724 in Königsberg, verstorben 1804 ebenfalls in Königsberg. Seine gesammelten Werke gelten noch heute als Standardwerke der Philosophie.

Weitere Artikel

Kant - Lexikon