Lexikon Definition für Kapitalverbrechen

Kapitalverbrechen:
Im Strafrecht ist ein Kapitalverbrechen die Bezeichnung für Verbrechen mit besonderer Schwere wie ein schwerer Raubüberfall oder ein Mord.

Weitere Artikel

Kapitalverbrechen - Lexikon